Swingtanzkurse

Ob du mit Lindy Hop oder Charleston startest, spielt im eigentlichen Sinne keine Rolle. Beide Tänze ergänzen sich später super, so dass du die Social Dances in vollen Zügen genießen kannst. Bei HappyFeet Stuttgart kannst du zwischen Paartanzkursen oder Solo-Tanzkursen wählen.

Studio vs. Live-Stream

Bei der Registrierung über das Anmeldeformular, kannst du auswählen, ob du den Kurs im Studio besuchen möchtest, oder per Live-Stream über YouTube. Im Studio gibt es eine begrenzte Anzahl an freien Plätzen, beim Live-Stream steht dir das Video auch nach dem Kurs noch ein paar Tage zur Verfügung.

Paartanzkurse

Lindy Hop, der Klassiker unter den Swingtänzen, wird tendeziell zu langsamerer Musik getanzt und bietet Raum für Spaß und Kreativität. Mit der Erhöhung des Tempos in der Musik, nimmt auch die Energie im Tanz zu.

Solo Jazz

Solo Jazz ist die Interpretation der Swing oder Charleston Musik als Individuum – deine Füße, Knie, Hüften und Arme werden kursieren, rotieren, schwingen und durchdrehen!

Auch lassen sich Jazz Steps super in deinen Paartanz einbauen.

Charleston, auch im Paartanz bekannt als Lindy Charleston ergänzt sich super mit dem Lindy Hop. Wird das Tempo der Musik zu schnell, kann das Footwork im Lindy Charleston angepasst werden. Klassische Figuren wir Tandem, Hand-2-Hand und Sailor Step bereiten im Charleston noch mehr Spaß.

Du möchtest einen ersten Eindruck vom Swingtanzen erhalten? Dann sind unsere 2h Crashkurse genau das Richtige für dich. Hier lernst du in 2h alles Wichtige, um direkt lostanzen zu können.

Online-Kurse

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bieten wir für dich Live-Kurse an. Lass uns die Zeit zu Hause nutzen, um Solo-Jazz Steps, Solo-Routinen und auch den Paartanz zu verbessern. Vor allem sollst du Spaß haben!